top of page

YOGA

DEIN YOGA IN RAVENSBURG-RUHE FINDEN IN DIR

Yoga ist ein ganzheitlicher Weg, den jeder Mensch gehen kann. Du brauchst keine bestimmten Fähigkeiten, musst nicht besonders sportlich oder gelenkig sein. Das ist das Schöne an dieser jahrtausendealten Lebensphilosophie: Ob jung oder alt, Frau oder Mann: „Jeder Mensch kann Yoga üben, solange er atmen kann“, sagte Yogameister Krishnamacharya. Was du mitbringen musst? Nur etwas Zeit und den Wunsch, zu beginnen.

Yoga Unterstützung in der Pose
yoga gruppe.jpg

 Ziel des Yoga als Praxis ist es, die Kräfte des Körpers, des Atems und des Geistes auf harmonische Weise miteinander zu verbinden. Jede achtsame Haltung oder Bewegung (Asana) dient dabei dem ganzen System. Auch wenn viele bei Yoga zuerst an den Körper denken, geht es im Kern um den Geist. Yoga ist das Zur-Ruhe-Bringen der Gedanken, heißt es im Yogasutra, einem der wichtigsten Texte des traditionellen Yoga. Wenn der Geist zur Ruhe kommt, finden wir inneren Frieden und echtes Glück, schöpfen neue Kraft und können den Herausforderungen des Lebens gelassener begegnen. Mit Yoga kannst du dich selbst besser kennenlernen, all die bunten Facetten deines einzigartigen Seins.

Meditation in der Gruppe
Angelina mit der Senioren Yoga Gruppe
Gruppengespräch im Stuhlkreis

Viniyoga:
Der Mensch im Mittelpunkt

Unterschiedliche Menschen brauchen unterschiedliche Übungen. Denn wir alle sind verschieden, nicht nur was unseren Körperbau, unser Alter oder unsere Gesundheit betrifft, sondern auch mit welchen Lebenserfahrungen und Mustern wir auf die Matte kommen. Was dem einen guttut, kann dem anderen schaden.

 

In meinem Unterricht stehst du als Mensch mit deinen einzigartigen Voraussetzungen darum im Mittelpunkt. Der Fokus liegt auf der Funktion einer Übung, nicht auf der „perfekten“ äußeren Form. Die größte Wirkung einer Yogaübung wird dann erzielt, wenn sie einfach und unkompliziert ist. Haltungen werden an deine Fähigkeiten angepasst – und nicht umgekehrt. Du musst dich nicht verbiegen, darfst auf die Signale deines Körpers hören, bewusst spüren, den Atem fließen lassen.

 

Auf die individuellen Möglichkeiten der Übenden gezielt und offen einzugehen, wird als Viniyoga bezeichnet. Dieses Verständnis von Yoga verdanken wir den Yogameistern Sri T. Krishnamacharya und T.K.V. Desikachar. Sie haben die Körperhaltungen je nach Schüler oder Schülerin abgewandelt, vereinfacht oder intensiviert, damit jede*r individuell die Wirkung des Yoga für sich erfahren konnte.

Meine Yoga-Angebote für dich

Die sanften Körperübungen werden langsam, mit dem Atem verbunden und überwiegend dynamisch ausgeführt. Diese Verbindung von Atem und Bewegung ermöglicht das Zur-Ruhe-Kommen des Geistes, wodurch du für eine Weile das Gedankenkarussell stoppen und Frieden in dir spüren kannst.

 

Neben den gemischten Yoga-Kursen für Gruppen findest du bei mir auch Angebote für bestimmte Zielgruppen oder Yoga-Einzelunterricht. Alle Kurse sind von der Zentralen Prüfstelle Prävention zertifiziert und werden von den Krankenkassen mit bis zu 100 % bezuschusst. Ich biete auch:

 

Im LunaSol findest du außerdem auch spannende Seminare und Workshops anderer Lehrerinnen und Lehrer, die du unter „Weitere Angebote“ findest.

 

Du bist hier richtig, wenn du mehr suchst als Bewegung. Wenn du dein Yoga von der Matte mitnehmen willst ins Leben und bereit bist, dich mit Neugier und Offenheit auf dich selbst einzulassen. Wer den Yogaweg geht, wird sich verändern ...

bottom of page